An der antonkriegergasse werden seit dem Schuljahr 2016/17 jeweils 2 Ganztagesklassen von der 1. bis zur 4.Klasse angeboten.
Unser pädagogisches Konzept betont besonders das intensive Unterrichten, Betreuen und Unterstützen der Schüler*innen. Besonders wichtig ist uns in den GTK Klassen die Lernmotivation, die Selbständigkeit, das soziale Miteinander und die Freude am Schulalltag der Schüler*innen zu erhalten und zu stärken.

Um das zu erreichen werden die GTK Klassen auch durch ein Lehrer*innenteam unterrichtet. Das Lehrer*innenteam trifft sich zu wöchentlichen Teamsitzungen um akute Probleme, allfällige Themen oder Projekte vorzubereiten.
Allen Schüler*Innen werden Mentoren des Lehrer*innenteams zugeteilt, um mit ihnen eine kontinuierliche Entwicklungsbegleitung zu gewährleisten. Lernfortschritte oder Lernkrisen sollen schneller erkannt und daraus folgend die richtigen Maßnahmen setzen zu können. Diese Gespräche finden einmal monatlich statt und/oder in Pausen der Schüler*innen.

Der Unterricht ist auf Vor- und Nachmittag verteilt und in Lern-, Übungs- und Freizeitphasen gegliedert. In der Mittagspause von 12 bis 13 Uhr (1.und 2. Klassen) bzw. 13 bis 14 Uhr (3. Und 4. Klasse) kann ein warmes Mittagessen eingenommen werden. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Spielen auf unseren Außenanlagen.
Die Lern-, Übungs- und Freizeitstunden werden nur von Lehrer*innen des Lehrerteams betreut. In vielen Fächern (z.B. Englisch, Deutsch) werden die Schüler*innen auch von 2 Fachlehrer*innen gleichzeitig unterrichtet. Dabei können die Klassen auch in kleinere Lerngruppen aufgeteilt werden und dabei verstärkt
offene Lernformen eingesetzt werden.
Grundsätzlich soll es keine „Hausübungen“ mehr geben, die Übungsphase soll in der Schule erfolgen. Die Schüler*innen führen ein Logbuch (Mitteilungsheft,) wo die täglichen Übungsaufgaben und auch Informationen an die Eltern eingetragen werden.
Eine fixe wöchentliche Klassenstunde bietet Möglichkeiten für Lerncoaching und gruppendynamische Prozesse.
Besonders wichtig ist uns, dass jeweils eine Klasse der GTK als Integrationsklasse (BIG – Bundesinstitut für Gehörlose) geführt wird. Dort wird durch die Einbeziehung von Fachkräften und Berücksichtigung von speziellen Bedürfnissen in Rahmen der Inklusion unterrichtet.

Unser Schultag beginnt um 8:00 Uhr und endet in der 1.Klasse Montag bis Donnerstag um 16.20 Uhr, am Freitag schon um 14:40 Uhr. Ab der 2. Klasse können die Schlusszeiten je nach Stundenplan variieren.
Die fixen Kosten betragen 88 Euro im Monat plus variable tägliche Kosten für das Mittagessen.
Bei unserem Schulbuffet kann jeweils zwischen 3 Menüs gewählt werden, die monatlich online bestellt werden können. Selbstverständlich können die Schüler*innen auch ihre Jause mitbringen.
Bei Bedarf können Familien Unterstützung beim Stadtschulrat für Wien beantragen.

Die Stundenpläne unserer derzeitigen Ganztagsklassen 1E, 1F, 2E und 2F finden Sie auf der →Seite der Klassenpläne.