Hier finden Sie laufend neue Beiträge zu interessanten Projekten und andere Berichte aus der Schule.

Besuchen Sie auch unseren → Kreativblog!

 

Die Klasse 6A hat sich zu Beginn dieses Schuljahres im Rahmen des Deutschunterrichts dazu bereit erklärt, an einem Wettbewerb namens „Kreativ in Mauer“ teilzunehmen. Dieser wurde vom FZA, dem Verein zur Förderung von Kultur, Kunst und Wissenschaft in Mauer, ausgeschrieben und fand bereits zum zweiten Mal statt. Thema dieses kreativen Schreib- und Fotowettbewerbs war „Wien Mauer – Rückblick und Ausschau“, zu welchem die Schülerinnen und Schüler der Klasse in Gruppen Texte verfassten. Insgesamt wurden vier Arbeiten eingesendet. Nach einer „Online-Voting-Phase“ wurde der Klasse mitgeteilt, dass sie in der Kategorie „Schulklasse“ den Sonderpreis gewonnen hatte, worüber sich die Schülerinnen und Schüler natürlich sehr freuten. Am 20. November 2015 fand in der Schule die Preisverleihung statt, bei der die gelungenen Texte der Schülerinnen und Schüler persönlich vorgetragen wurden. 

Neben dem Preis in der Kategorie „Schulklasse“, konnten auch einzelne Schülerinnen und Schüler der 5B, 6C und FMS mit ihren Einreichungen überzeugen und gingen als Preisträger hervor. 

Die Schülerinnen und Schüler haben jedoch nicht nur kreatives Engagement gezeigt. Die Gruppe „Liesinger Wirtschaft“ der 6B hat im Rahmen des Projektmanagementunterrichts das Werbemanagement für den FZA übernommen.

 

Ausschnitte der Verleihung finden sich online unter folgendem Link: https://youtu.be/FSfoEdWpQTA

Alle Beiträge und offiziellen Fotos unter: www.kreativinmauer.at

November 2015 haben Lehrpersonen und Lernende der 4EF erste Erfahrungen mit Tablets im Unterricht im Rahmen vom Projekt Connected Kids machen können. Somit war es an unserer Schule zum ersten Mal möglich Unterricht mit Tablets durchzuführen und zu evaluieren. Unsere Erfahrungen liefern wertvolle Kenntnisse inwieweit der Einsatz von Tablets in unterschiedlichen Fächern nützlich werden kann.

Die Tablets wurden hauptsächlich in den Fächern Englisch und Musik, und teilweise in Mathematik und Informatik, verwendet. Die Tablets wurden gezielt eingesetzt, um Inhalte zu üben und zu festigen, sowie kreativ zu schreiben, Comics und Stop-Motion-Filme zu erstellen sowie Musik zu komponieren. Die Jugendlichen haben schnell gelernt kollaborativ und kreativ mit den Tablets zu arbeiten. Auch war es wichtig zu lernen, wie sie ihre fertigen Arbeiten in der Cloud sichern oder ihre Passwörter und Konten verwalten.

Obwohl wir vieles zum ersten Mal ausprobiert haben, war es für vielen klar, dass Tabletteaching großes Potenzial hat, Lernabläufe zu optimieren und zur Medienbildung der Lehrenden und Lernenden beizutragen.

 

 

Besuchen Sie uns am 04. Dezember 2015 an unserem Tag der offenen Tür!

Wir stellen die antonkriegergasse vor:

Unsere Unterstufe von 10:00 bis 14:00

Unsere Oberstufe von 12:00 bis 16:00

  • Unterrichtsbesuche
  • Projektpräsentationen
  • Mitmachstationen
  • Informationen zur Aufnahme
  • Infotische zu unseren Schwerpunkten
  • Buffet und Führungen
  • u.v.m.

Informationsvorträge im Festsaal:

  • Unterstufe 11:00 und 13:00
  • Oberstufe: 14:00

Die Einladung zum Tag der offenen Tür finden Sie hier.

Einen Überblick über die Aktivitäten der Klassen finden Sie hier.

Wir freuen uns, Sie am Tag der offenen Tür in unserer Schule begrüßen zu dürfen!

 

Am Freitag, dem 20. November, findet unser erster Elternsprechtag im Zeitraum von 15:00 bis 19:00 statt. An diesem Tag entfällt der Nachmittagsunterricht, die Tagesbetreuung endet nach dem Mittagessen um 14:15.

Wie im Vorjahr nutzen wir unser Anmeldesystem, wonach die Schülerinnen und Schüler für die Eltern bestimmte Gesprächszeiten mit den Lehrerinnen und Lehrern vereinbaren. Auch wenn die Zeiten sicher nicht in allen Fällen hundertprozentig eingehalten werden können, bitten wie Sie, diese so gut es geht einzuhalten.

Bitte nutzen Sie diese Möglichkeit, mit den Lehrerinnen und Lehrern in Kontakt zu treten. Für Stärkung sorgen unsere Peers, die Ihnen Erfrischungen anbieten.

Die Anwesenheitszeiten und -orte der Lehrerinnen und Lehrern finden Sie hier.