Am 27. Jänner haben wir, die Schüler und Schülerinnen des Deutschkurses, Kaiserschmarren mit Apfelkompott gekocht.

Nachdem wir am Vortag einkaufen gegangen sind, haben wir das Rezept gelesen und die Zutaten vermischt. Jihan und Abdulrahman, Natali, Amina und Ketrin und auch andere haben das Eiweiß zu Schnee geschlagen, während Hamza und Carlos die Äpfel geschält haben. Danach haben wir den Teig in die Pfanne gelehrt und wir haben versucht, den Teig zu wenden.

In der Zwischenzeit haben die Äpfel zusammen mit Zucker, Wasser, Zimt und Nelken gekocht. 

Die anderen haben den Tisch mit Servietten mit Sissi und Kaiser Franz Josef gedeckt.

Als alles fertig war, haben sich alle zum Essen gesetzt. Es hat allen sehr gut geschmeckt. Frau Schermann hat uns fotografiert. Nach dem Essen haben alle geholfen, das Geschirr abzuwaschen und wegzuräumen.

Zum Schluss haben Hamza und Jihan das Rezept fotografiert, denn sie wollen auch zuhause Kaiserschmarren kochen. 

Mitgemacht haben Jihan, Abdulrahman, Natali, Amina, Ketrin, Hamza, Carlos, Ola, Yousef, Nasrullah und Ahmad. Zusätzlich haben Hr. Fleck, Fr. Hofer, Fr. Lörnitzo, Fr. Schermann, Fr. Nitsch, Fr. Novak und Hr. Lattacher beim Kochen geholfen. 

 

Die Schüler und Schülerinnen des Deutschkurses

(Autoren und Autorinnen des Textes)