Nach einem wunderschön erholsamen Sommer starten wir am 7. September ins Schuljahr 2015/16 - auf der zweitgrößten Baustelle, welche die antonkriegergasse jemals war (die größte war vor 41 Jahren). Wer also das Schulgelände betritt findet sich unter Gerüsten, Erdhaufen und Baufahrzeugen, denn unsere Schule bekommt eine neue Außenhülle und neue Fenster. Nachdem ein derartiger Umbau nicht einmal annähernd in den Sommerferien abgeschlossen werden kann, müssen wir uns noch auf etliche Monate Bauarbeiten einstellen. Ich bin aber überzeugt, dass wir das überstehen und uns dafür im nächsten Schuljahr in der schönsten Schule Wiens wohlfühlen werden!

Um diese Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch einen Klick auf «Cookies erlauben» stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zum Datenschutz Cookies erlauben