Schwarzes Brett

Mit dem schwarzen Brett haben wir auf unserer Homepage die Möglichkeit geschaffen, auf schulfremde Neuigkeiten und Informationen aus verschiedenen Bereichen aufmerksam zu machen. Eltern, SchülerInnen und Lehrende finden hier Informationen und Veranstaltungshinweise.

Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass dies keine Empfehlung des elternVereins darstellt und dieser auch keinerlei Haftung für Inhalte und die damit verbundenen Angebote und Links übernimmt.


 

Mathecheck eine neue und österreichweit einzigartige Lernplattform für Oberstufe und Mathematik-Zentralmatura.

Auf der Webseite www.mathecheck.at werden alle original Beispiele des bifie Aufgabenpools und vergangener Maturaprüfungen in Online-Videos einfach erklärt und gelöst. Zur Zeit sind bereits über 2500 Lernvideos mit mehr als 200 Stunden HD-Videomaterial online. Schüler/innen der gesamten Oberstufe können sich somit besser auf Tests, Schularbeiten und die Zentralmatura vorbereiten.

www.mathecheck.at - Die Lernplattform für Oberstufe und Zentralmatura

Übungsprogramm für die 4. bis 8. Schulstufe, das käuflich zu erwerben ist.

"Ein methodisch völlig neu aufgebauter Mathematik-Lernbehelf, der das jeweilige Aufgabengebiet präzise erklärt und  an Hand zahlreicher Rechenbeispiele, die allesamt Schritt für Schritt und damit auch für einen Laien nachvollziehbar dargelegt werden, leicht verständlich näherbringt."

Anbei der Link zu den Produkten:

=>  http://www.mathematikuebungsprogramm.com/

Liebe Eltern,

nach wie vor spielt der finanzielle Aspekt eine große Rolle bei der Entscheidung, ob ein Studium aufgenommen werden soll. Die Studienbeihilfe unterstützt Studierende bei der Finanzierung ihres Studiums. Zur allgemeinen Information über die staatliche Studienförderung finden Sie hier  den MaturantInnenfolder der Studienbeihilfebehörde. Der Link zum online-Antrag lautet: https://www.stipendium.at/service/antrag-online-stellen/

Wir möchten Sie auf das Programm "Big Brothers Big Sisters" hinweisen auch wenn wir natürlich hoffen, dass es Ihre Kinder nicht brauchen werden.

Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 17 Jahren wird die Möglichkeit gegeben einen engangierten Erwachsenen als großen Bruder/große Schwester zu bekommen, der/die mit ihnen gemeinsame Zeit verbringt

 

Weitere Details finden Sie unter dem folgenden link http://www.bigbrothers-bigsisters.at/das-programm.html

Gerne möchte der Elternverein dieses Angebot für Außerschulische Förderung für Kinder mit einer Teilleistungsschwäche aus wirtschaftlich benachteiligten Familien weiterleiten:

Der BEINSTEIN Verlag (Fachverlag für Lernerfolg) bietet spezielle Sozialtarife für den Erwerb sämtlicher Lern- und Förderprogramme an. Für Eltern, die Arbeitslosengeld, Mindestsicherung oder Sozialhilfe beziehen, gibt es im Vergleich zum Normaltarif alles um 90% vergünstigt. Details zum Angebot auf der Homepage des Verlages hier.

Weitere Informationen bekommen Sie unter den folgenden Links: