Der elternVerein hat in seinem Budget zwei Schwerpunkt gesetzt:

  • einerseits die Förderung von Schulprojekten
  • andererseits die finanzielle Unterstützung von Schülern/Schülerinnen für Schulveranstaltungen.

Weiters gibt es die Möglichkeit, in begründeten Einzelfällen Anschaffungen für Schulprojekte (zB Werkmaterial) finanziell zu unterstützen.

Finanzielle Unterstützung für Schulveranstaltungen

Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise und bedenken Sie immer, dass wir eine gewisse Zeit für die Bearbeitung der Anträge benötigen. Der gesamte Vorstand arbeitet ehrenamtlich in seiner Freizeit. 

  • Pro Schüler/in wird – nach Maßgabe vorhandener Mittel – eine Unterstützung von 20% der Veranstaltungskosten gewährt, maximal jedoch 100.- €.
  • Das Formular muss von den Eltern ausgefüllt und dem Klassenvorstand übergeben werden. Dieser überprüft es auf Vollständigkeit und muss das Ansuchen befürworten.
  • Danach werden die Ansuchen vom Klassenvorstand im Original an den elternVerein weitergeleitet (bitte ins Postfach des elternVerein im Sekretariat legen).
  • Das Ansuche sollte vor Durchführung der Schulveranstaltung beim EV einlangen, idealerweise noch VOR der Einzahlungsfrist.
  • Die bewilligten Unterstützungen werden dem Klassenvorstand bzw. den für die Veranstaltung verantwortlichen Lehrern/Lehrerinnen auf das Schulkonto überwiesen. Die Eltern zahlen daher nur den Differenzbetrag ein.

Sie können das Formular für ein Ansuchen durch die Erziehungsberechtigten herunterladen:

Darüber hinaus gibt es auch öffentliche Förderungen. Details dazu entnehmen Sie bitte den Informationen des BMBF. Dort finden Sie auch Formlare und Übersetzunghilfen in anderen Sprachen. Es wird empfohlen bei Veranstaltungen die fünf Tage oder länger dauern, einen Antrag an den Stadtschulrat zu stellen. Die entsprechende Anträger erhalten Sie im Sekretariat der Schule. Sollten Sie große Probleme beim Ausfüllen dieser Anträge haben, sprechen Sie uns bitte an, wir wserden versuchen Sie bestmöglich zu unterstützen.

 

In besonderen, zu vereinbarenden Fällen können wir zusätzlich zu unserer Förderung eine zurückzuzahlende Überbrückungsfinanzierung anbieten.

Das entsprechende Fomular können Sie hier einsehen:

Förderung / Unterstützung eines Schulprojekts u.ä.

Antragsberechtigt sind LehrerInnen bzw. Personen, die Projekte im Rahmen des Schulbetriebs initiieren und betreuen.

Hier können Sie den Antrag herunterladen: